Über uns

Das Katholische Jugendreferat ist eine Einrichtung des Dekanats Freudenstadt. Es ist zugleich Fachstelle für katholische Jugendarbeit im Dekanat und zugleich die Dekanatsstelle des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Mitgliedsverbände.

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ist der Dachverband der katholischen Jugendverbände. Im Dekanat Freudenstadt besteht der BDKJ aus:

Jugendverbänden und Jugendorganisationen

  • KLJB (Katholische Landjugendbewegung) Bittelbronn
  • KLJB (Katholische Landjugendbewegung) Grünmettstetten
  • KjG (Katholische Junge Gemeinde) Freudenstadt
  • KjG (Katholische Junge Gemeinde) Bildechingen
  • Kolpingjugend Horb
  • Ministrant/Innen

Jugendtreffs in katholischer Trägerschaft

  • Hirsch Horb
  • Keller in Bildechingen
  • Ranch in Grünmettstetten
  • Quasimodo in Freudenstadt
  • Jugendraum Bittelbronn

Wir sind Ansprechpartner für Jugendliche und (Junge) Erwachsene, die sich ehrenamtlich oder auch hauptberuflich in der katholischen Jugendarbeit engagieren.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Beratung und Begleitung von Leitungsgremien des BDKJ und seiner Mitgliedsverbände sowie nichtverbandlicher Gruppierungen im Dekanat. Wir beraten in pädagogischen, organisatorischen und konzeptionellen Fragen und unterstützen die Verantwortlichen in der Jugendarbeit in den Kirchengemeinden.

Daneben setzten wir im Dekanat Freudenstadt einen Schwerpunkt auf:

Gemeinsame Events für Jugendliche im Dekanat:

zum Beispiel die 72-Stunden-Aktion (2019), Ministrantenwallfahrt nach Rom (29.07.18 bis 04.08.2018), Taizéfahrt in der Woche nach Ostern, KOchduell, Jugendgottesdienste, werde WELTfairÄNDERER,...

Jugendbildungsarbeit die sich an den Bedürfnissen der Jugendlichen ausrichtet

Gemeinsame Jugendleiterschulung nach Juleica-Standards in Kooperation mit Kreisjugendring und dem Jugendeferat der Stadt Horb (13.-17.02.2018) im alten Pfarrhaus in Gösslingen ab 14 Jahren.

Erste-Hilfe-Schulung für Jugendgruppenleiter

Schulungen zum Kindeswohl

Finanzschulungen

Freizeitleiterschulungen

Schulungen für Kirchengemeinden

Wir bieten Veranstaltungen mit pädagogischen, religiöse, persönlichkeitsbildenden und kulturellen Inhalten an und sind Träger von Aus- und Fortbildungskursen für ehrenamtlich Engagierte, beispielsweise Jugendgruppen- pder FreizeitleiterInnen.

Wir vermitteln Freizeit und Begegnungsangebote und nehmen in außer- und innerkirchlichen Gremien die Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche wahr. Zudem kooperieren wir mit anderen kirchlichen Stellen und Einrichtungen und arbeiten mit anderen Trägern der Jugendarbeit zusammen.

Unser Service für Euch auf einen Blick:

  • Verleih von Spielen, Spielmaterialien und Medien (Liste)
  • Antragstellung von Sonderurlaub zur Mitarbeit bei Freizeiten oder anderen Veranstaltungen der Jugendarbeit
  • Vermittlung von Freizeiten
  • Infos zur Finanz-, Recht-, und Versicherungsfragen
  • Infos und Formulare für Zuschussanträge (Beispielweise aus dem Landesjugendplan)
  • Besprechungs- und Gruppenraum
  • Fachbibliothek für Jugendarbeit