72-h Aktion 2019

Vom 23. bis 26. Mai 2019 heißt es wieder: 72 Stunden soziales Engagement, Spaß und Kreativität. Dies beschlossen die Delegierten des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) auf ihrer Hauptversammlung am Wochenende in der Nähe von Würzburg. Damit können auch in Baden-Württemberg die Vorbereitungen für Deutschlands größte Sozialaktion beginnen. Bei der letzten 72-Stunden-Aktion im Jahr 2013 waren über 175.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene deutschlandweit dabei. Allein in Baden-Württemberg stellten sich 800 Gruppen mit knapp 25.000 Aktiven ihrer ganz persönlichen 72-Stunden-Herausforderung. Weitere Informationen gibt es unter www.72stunden.de